Newsticker

June 13, 2024 22:46

Armee, Pacing, Goldener Badge

(EN below) Col de l’Armée – eine komplett andere Topographie als der Col de Cheval. Kurz, technisch, und eine gute Einteilung ist das A und O. Parallel läuft weiterhin die Col de Cheval auf höchstem Niveau. In 14 Minuten vom Zürichsee  über Umwege zum Rütihof, Chapeau!

Wir ermuntern alle Frauen, die Strecken ebenfalls in Angriff zu nehmen – die Diskrepanz der Geschlechter ist frappant!

Falls du am Format ebenso Freude hast wie wir - einen Zustupf an unsere Aufwände  (wie Photographie, Hosting, Webdesign,Technologieentwicklung) ist gern gesehen, damit die Col de Zurich eine Zukunft hat! Dafür erhält ihr den goldenen Badge – merci!!

 

Col de l’Armée – a completely different topography than Col de Cheval. Short, technical, and good pacing is essential. Meanwhile, Col de Cheval continues at highest level of riding. From Lake Zurich to Rütihof in 14minutes via detours for the fastest, chapeau!

We encourage all women to take on these routes – the gender gap is striking!

If you enjoy the format, we would appreciate a contribution towards our expenses (photography, hosting, web design, technologydevelopment), so that Col de Zurich has a future! In return, you will receive the golden badge – thank you!!

Armee, Pacing, Goldener Badge

June 8, 2024 7:20

Ab jetzt in die Pedale treten!

(EN below) Die erste Etappe ist offen und ihr beweist eindrücklich, dass man vom Zürisee bis zur Forch nur eine Viertelstunde benötigt! Achtung, nach der ersten Kurve hat es eine kurze Baustelle mit Ampel und sei bitte vorsichtig bei der Verengung vor Limberg. Ansonsten: Drückt in die Pedale was das Zeugs hält und schraubt eure Bestzeit runter!

The first stage is open and you can see that it only takes a quarter of an hour from Lake Zurich to Forch! Beware, after the first bend there is a short construction site with traffic lights and please be careful at the narrowing before Limberg. Otherwise: push the pedals as hard as you can and beat your personal best!

Ab jetzt in die Pedale treten!

May 29, 2024 17:07

In den Startlöchern

(EN below). Noch knapp drei Wochen und dann heisst es wieder in die Pedale drücken, bis drei der schönsten Anstiege rund um Zürich bezwungen sind. Altbekanntes Format, drei brandneue Strecken. Die Registrierungsmöglichkeit kommt Ende nächster Woche, bis dahin heisst es noch Geduld. Ein kleines Schmankerl im Foto, damit du nicht komplett lost bist. Wir freuen uns auf die fünfte Ausgabe mit euch!

Just under three weeks to go and then it's back to the pedals to conquer three of the most beautiful climbs around Zurich. A familiar format, three brand new routes. Registration will open at the end of next week, so be patient until then. A little treat in the photo so you're not completely lost. We look forward to the fifth edition with you!

In den Startlöchern

July 11, 2023 22:05

Wir sagen Danke...

...und gratulieren Carmen Meiller und  Luca Maier herzlich zum Sieg!

Natürlich freuen wir uns auch nach der Tour noch über deine Unterstützung. Melde dich dazu mit deinem Profil an (wie bei der Registrierung) und du erhältst einen goldenen Supporter-Badge auf deinem Profilbild.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr - pünktlich zum Start der Tour de Suisse 2024 wird auf auf den Cols rund um Zürich wieder um die Wette gefahren.

Bis dahin, dein LaceUp Team

Wir sagen Danke...

July 7, 2023 23:18

CdZh auf dem Zielsprint

Lediglich eine halbe Stunde, um alle Cols zu absolvieren? Tatsächlich! Auch bei der diesjährigen Ausgabe der Les Cols de Zurich werden wieder Spitzenzeiten gefahren und das Feld liegt weiterhin dicht beieinander. Zwei Tage bleiben noch, um die persönliche Bestzeit auf den heissen Asphalt vom Col de Seuil zu legen. Kleiner Tipp: Am ersten Steilstück nicht übertreiben und die Kraft nutzen, um auf den insgesamt drei Flachstücken noch kräftig drücken zu können. Der Col de la Seuil bleibt bis Sonntag um Mitternacht (Startzeit der Etappe) geöffnet. Bis Montagabend können noch Aktivitäten hochgeladen werden, die Rangliste wird am Dienstag bekannt gegeben. In eigener Sache: Wenn dir das Format gefällt, freuen wir uns über deine Unterstützung. Melde dich dazu mit deinem Profil an (wie bei der Registrierung) und du erhältst einen goldenen Supporter-Badge auf deinem Profilbild. Dies hilft uns, die Kosten für Server, Sticker und Fotos zu decken. Apropos Sticker: Schaue in deine Mailbox, dort findest du im Newsletter den genauen Abholort.

CdZh auf dem Zielsprint

July 1, 2023 14:33

Col de Pluie schliesst am Sonntag Mitternacht

Noch bis Sonntagabend ist der Col de Pluie offen. Tatsächlich wurde er an ein paar wenigen Tagen seinem Namen gerecht und es nieselte, regnete, schiffte, je nachdem. Die Bestzeiten liegen wesentlich unter 10 Minuten, wodurch die Etappe quasi als Aufwärmrunde für den Col de Seuil dient, der in der letzten Woche der diesjährigen Tour nochmals alles abverlangt. Wer sich erst jetzt registriert, hat immer noch die Chance, auf die Etappenklassemente zu fahren…wir freuen uns auf eine spannende letzte Woche!

Col de Pluie schliesst am Sonntag Mitternacht

June 26, 2023 8:20

12 Hattrick Finishers, davon 5 Fast Females!

Der Col de Vergette ist zu Ende, Carmen Meiller mit grossen Vorsprung bei den Frauen, Flo Vogel mit winzigen zwei Sekunden Vorsprung bei den Männern, haben sich das Etappenkrönli aufsetzen können. Noch stehen aber zwei entscheidende Wochen für die Gesamttour an!

Vergangenes Wochenende haben fünf Frauen und sieben Männer die gesamte CdZh an einem Tag gefahren, Chapeau! Uns nimmt es nun Wunder, wie sich die Gesamtrangliste entwickelt – die Abstände sind gering, der Frauenanteil hat sich vergrössert, und das Wetter bleibt weiterhin velofreundlich!

12 Hattrick Finishers, davon 5 Fast Females!

June 22, 2023 21:41

Super Weekend vor uns!

Die dritte Etappe öffnet morgen Freitag! Der Col de Seuil mit Start in Sihlbrugg und Ziel Oberalbis. Zu bezwingen sind zwei knackige Anstiege mit einer nur kurzen Verschnaufpause dazwischen. Damit sind während drei Tagen alle drei Etappen offen: Es herrscht Super-Weekend mit der Chance den Hattrick-Badge zu ergattern, falls du alle drei Etappen in einem Tag fährst! Die Rangliste zeigt eindrücklich, wie hoch die Leistungsdichte ist, aber auch, wie enthusiastisch gefahren wird. Danke an die vielen grossartigen Rückmeldungen und die Tipps und Tricks, die ihr postet! Registrierung ist weiterhin möglich - der Col de Vergette bleibt noch bis Sonntag Mitternacht offen.

Super Weekend vor uns!

June 16, 2023 21:11

Col de Pluie offen

Aus aktuellem traurigen Anlass hätten wir ihn besser Col de Pleurer genannt. Die Etappe ist für einen Col fast flach, was zusätzlichen Pfeffer in die CdZh bringt! Der Col de Vergette bleibt natürlich weiterhin offen: Du kannst dich weiterhin registrieren oder eine neue persönliche Bestzeit auf mittlerweile zwei Cols fahren. Das Niveau ist wie in den vergangenen Ausgaben jenseits von Gut und Böse: In 11 Minuten vom Zürichsee auf den Grat der Forchkette ist Weltklasse. Was wir aber noch stark vermissen ist eine höhere Frauenquote! Motiviert doch auch eure Kolleginnen und Freundinnen, sich an den Cols zu versuchen!

Col de Pluie offen

June 9, 2023 9:44

Startschuss gefallen!

Der Col de Vergette ist offen, das Wetter spielt mit und lässt uns um die Wette fahren. Nicht nur die schnellste persönliche Zeit zählt, sondern du kannst auch Badges ergattern, indem du frühmorgens (vor 07:00) oder am Abend (nach 21:00) auf die Etappen startest (Fledermaus-Badge), oder mindestens 5 Efforts auf den Etappen machst (Bienen-Badge) oder dann am Hattrick-Wochenende vom 23.-25. Juni alle drei Etappen an einem Tag fährst. Los geht's!!

Startschuss gefallen!

June 6, 2023 23:54

Noch drei Nächte

…bevor wir endlich die Waden brennen lassen können. Damit du bereits jetzt siehst, wer sich auch auf die Strecken wagt, haben wir neu eine Startliste integriert. Was du machen musst, um darauf zu erscheinen? Einfach auf unserer Website registrieren, dein Garmin Connect oder Strava Konto bereit halten, und dann ab die Post. Du möchtest bereits einen Badge, ohne gefahren zu sein? Keine Sache, mit deiner Spende stärkst du die CdZh und erhältst eine goldene Auszeichnung (lässt sich jederzeit auch nachholen während der CdZh).

Noch drei Nächte

May 30, 2023 22:36

Die vierte Ausgabe der CdZh steht vor der Tür!

Das Warten hat in Kürze ein Ende. Drei neue Etappen warten auf dich - schön verteilt rund um Zürich. Strecken, die dir vor Schönheit und Anstrengung den Atem rauben und virtuelle Zielstriche, hinter denen du dich zufrieden und stolz fallen lassen kannst. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Die vierte Ausgabe der CdZh steht vor der Tür!

July 8, 2022 21:09

Die dritte CdZh ist bald Geschichte!

Noch ca 48 Stunden bleibt Les Cols de Zurich offen, bis wir dem Col de l'Amont Gute Nacht und Adieu sagen. Wagst du den letzten Versuch, den inneren Schweinehund und die unbarmherzige Startsteigung zu überwinden, und in das Finisherbuch eingetragen zu werden? Wir sind am So, 16:00 am Ziel des Col de l'Amont, um euch auf den letzten Metern anzufeuern. Bist du dabei?

Die dritte CdZh ist bald Geschichte!

June 22, 2022 21:48

Hattrick Weekend!

Fast täglich werden Bestzeiten aufgestellt und schon steht die letzte Etappe kurz vor der Eröffnung! Es geht auf die Hirzel Höhe, dabei wird die allersteilste Stelle aller CdZh absolviert und ihr werdet mit einer der besten Aussichten aller CdZh belohnt! Nutzt das kommende Weekend, um noch in die CdZh einzusteigen oder gar alle Etappen gleichzeitig zu absolvieren: Hattrick Weekend! Eine Route, die alle Etappen kombiniert, findet ihr auf der Strava Club Site unter «Events».

Hattrick Weekend!

June 19, 2022 12:14

Erfrischung gefällig?

Wir haben für die bisher heisseste Woche des Jahres vorgesorgt und erfrischen dich ab sofort mit der feinen Bio-Traubenschorle von ADAM+UVA auf der Col de Caquelon.

Die Kühlbox befindet sich etwa in der Hälfte der Strecke, kurz vor Toggwil. Einfach auf dem Rückweg vorbeischauen.

Unser Etappensponsor ADAM+UVA füllt regelmässig nach, aber natürlich gilt: S’hätt solangs hätt. Den genauen Standp

Erfrischung gefällig?

June 17, 2022 15:22

Col de Droite um die Ecke

Eindrücklich, wie die Tour de Suisse «unseren» Col de Lim von 2020 bezwungen hat – unsere Rangliste wäre komplett durchgeschüttelt worden. Eindrücklich auch, welche Zeiten ihr trotz Hitze am Col de Caquelon aus den Pedalen stampft! Morgen wird unter dem Matronat von den Vertical Coffee Ladies die zweite Etappe Col de Droite eröffnet. Zum ersten Mal in der CdZH Geschichte fügen wir einen kurzen technischen Downhill ein. Auch sonst bietet die Etappe alles: Rampen und Flächen, Einsamkeit und Bünzli-Villen, und die Kantone Zürich und Aargau. Geniesst die Ausfahrt und passt auf euch auf!

https://www.les-cols-de-zurich.ch/etappen/col-de-droite
Col de Droite um die Ecke

June 12, 2022 17:05

Achtung TdS, Achtung Erfrischung

Achtung: Tour de Suisse! Am dritten Tag der CdZH, Sonntag 12. Juni, fährt die TdS gleich vier Mal über den Col de Caquelon. Deshalb: zwischen 12:00 und 17:00 wird die Strecke zumindest teilweise gesperrt sein und wir raten euch an, lieber das TdS Peloton anzufeuern als eine persönliche Bestzeit auf dem Col de Caquelon aufzustellen.

Achtung: Erfrischung! Adam und Uva heisst der neue Durstlöscher, der euch auf der ersten Etappe erfrischt. Wo genau die gekühlte Box zu finden ist, müssen wir selbst noch herausfinden.

Nicht vergessen: Registrieren, anderen Gümmelern weiterleiten, mitmachen!

https://tourdesuisse.ch/tds-2022/etappenplan/1-etappe
Achtung TdS, Achtung Erfrischung

April 12, 2022 9:27

Die Anmeldung ist geöffnet!

Pünktlich zur Tour de Suisse wird in Zürich wieder an epischen Cols geschwitzt. Neben drei brandneuen Strecken gibt es zwei Neuerungen:

  • Deine Zeiten zählen jeweils schon ab Freitag und nicht erst ab Montag. Das bietet mehr Flexibilität und ermöglicht das Hattrick-Wochenende vom 24. bis 26. Juni - dann sind alle Strecken gleichzeitig offen. Wer es schafft es, alle Strecken in einem Tag zu absolvieren, erhält eine besondere Auszeichnung.
  • Als Alternative zu Strava kannst du dich neu auch direkt mit Garmin Connect verbinden.
Die Anmeldung ist geöffnet!