miss dich auf drei
epischen Steigungen
rund um Zürich.

Les Cols de Zurich ist die Rennvelo Pässe-Tour an drei Steigungen um Zürich. Deine schnellste Zeit zählt in die Gesamtwertung. Die Startetappe ist noch bis zum 23. Juni geöffnet. Jetzt fahren!

Jetzt anmelden

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Gefällt dir das Format? Deine freiwillige Unterstützung macht diese Tour möglich - Danke!

Les Cols de Zurich - auf einen Blick

Drei Rennvelo-Etappen auf epischen Anstiegen rund um Zürich. Du kannst jede Woche ab Freitag eine neue Etappe entdecken und während zwei Wochen so oft fahren, wie du willst. Deine schnellste Zeit kommt in die Wertung. Für den Tour-Finish (summierte Gesamtzeit) brauchst du mindestens eine Zeit auf jeder Etappe. Am Wochenende vom 21. bis 23. Juni sind alle drei Etappen offen. Falls du sie an einem Tag fährst, erhältst du als Belohnung den Hattrick-Badge.

Die Zeitmessung machen wir anhand deiner GPS-Aufzeichnung. Verbinden kannst du dich mit Strava oder Garmin Connect. Die Analyse der Fahrt machen wir automatisiert und Plattform-unabhängig.

Nicht nur die Schnellsten werden belohnt. Es gibt auch drei Auszeichnungen zu holen, die neben deinem Namen auf der Rangliste erscheinen:

Nach total fünf Fahrten auf den Etappen hast du dir den Bienli-Badge verdient.

Fahre mindestens eine Etappe zwischen 21:00 und 07:00 Uhr und erhalte den Fledermaus-Badge.

Du zauberst den Hasen aus dem Hut, wenn du am Hattrick-Wochenende alle Etappen an einem Tag fährst.

Neueste Resultate - Kudos verteilen erwünscht (klicke auf die Zeit).

P
Name
Stage
Date
Time

Deine Unterstützung macht den Unterschied!

Gefällt dir das Format? Hier die Tour unterstützen.

Wir danken allen, die Les Cols de Zurich unterstützen:

Lade...

Die Etappen

7.6.2024
Col de Cheval
7.6.2024
-
23.6.2024
2024
6.6
km /
298
hm
Distanz folgt
Ab
Erlenbach
14.6.2024
Col de l'Armée
14.6.2024
-
30.6.2024
2024
4.2
km /
216
hm
Distanz folgt
Ab
Urdorf
21.6.2024
Col de Livre
21.6.2024
-
7.7.2024
2024
3.0
km /
300
hm
Distanz folgt
Ab
Adliswil

Top-5 Ranking

Frauen

Männer

🥇Zum Gesamtranking

Am 10. Juni geht es wieder los, die Etappen folgen.

Etappe #
2
:
Col de l'Armée
(Schlussklassement)
247
1
2
3
1
2
3
Etappe #
1
:
Col de Cheval
(Schlussklassement)
246
1
2
3
1
2
3

Newsticker

June 13, 2024 22:46

Armee, Pacing, Goldener Badge

(EN below) Col de l’Armée – eine komplett andere Topographie als der Col de Cheval. Kurz, technisch, und eine gute Einteilung ist das A und O. Parallel läuft weiterhin die Col de Cheval auf höchstem Niveau. In 14 Minuten vom Zürichsee  über Umwege zum Rütihof, Chapeau!

Wir ermuntern alle Frauen, die Strecken ebenfalls in Angriff zu nehmen – die Diskrepanz der Geschlechter ist frappant!

Falls du am Format ebenso Freude hast wie wir - einen Zustupf an unsere Aufwände  (wie Photographie, Hosting, Webdesign,Technologieentwicklung) ist gern gesehen, damit die Col de Zurich eine Zukunft hat! Dafür erhält ihr den goldenen Badge – merci!!

 

Col de l’Armée – a completely different topography than Col de Cheval. Short, technical, and good pacing is essential. Meanwhile, Col de Cheval continues at highest level of riding. From Lake Zurich to Rütihof in 14minutes via detours for the fastest, chapeau!

We encourage all women to take on these routes – the gender gap is striking!

If you enjoy the format, we would appreciate a contribution towards our expenses (photography, hosting, web design, technologydevelopment), so that Col de Zurich has a future! In return, you will receive the golden badge – thank you!!

Armee, Pacing, Goldener Badge

June 8, 2024 7:20

Ab jetzt in die Pedale treten!

(EN below) Die erste Etappe ist offen und ihr beweist eindrücklich, dass man vom Zürisee bis zur Forch nur eine Viertelstunde benötigt! Achtung, nach der ersten Kurve hat es eine kurze Baustelle mit Ampel und sei bitte vorsichtig bei der Verengung vor Limberg. Ansonsten: Drückt in die Pedale was das Zeugs hält und schraubt eure Bestzeit runter!

The first stage is open and you can see that it only takes a quarter of an hour from Lake Zurich to Forch! Beware, after the first bend there is a short construction site with traffic lights and please be careful at the narrowing before Limberg. Otherwise: push the pedals as hard as you can and beat your personal best!

Ab jetzt in die Pedale treten!
Alle Beiträge

Jetzt teilnehmen

Verbinde dich mit Strava um teilzunehmen

Anmelden

Hey $$firstname$$!

Schön, dass du dabei bist! In dieser Tour steckt neben viel Liebe und Arbeit auch einiges an finanziellen Ausgaben. Hilf' uns, diese zu decken und ermögliche weitere Touren.

Ja, ich will die Tour unterstützen!

Danke, $$firstname$$!

Schön, dass du mit deiner Unterstützung der Tour eine Zukunft gibts. Du bist für uns die Nummer 1 - Kudos!

Tipps